Barttransplantation

Die Bart- und Schnurrbarttransplantation ist ein wichtiger, zarter Prozess. Es erfordert Erfahrung.

Zuerst wird der Patient interviewt und es wird bestimmt, welche Art von Bart/Schnurrbart er möchte. Dann wird eine Anästhesie durchgeführt. Dabei werden FUs, die per FUE- oder FUT-Methode aus dem behaarten Bereich entnommen wurden, in das Gesicht des Patienten oder den Bereich, in dem Bart und Schnurrbart nach Wunsch durch die zuvor geöffneten Kanäle mit sehr empfindlichen Spezialmessern bei 15-20 Grad gezogen wurden, implantiert.

Vereinbaren Sie noch heute einen Behandlungstermin mit uns!

Die Bart- und Schnurrbarttransplantation ist ein wichtiger, zarter Prozess. Es erfordert Erfahrung.

Zuerst wird der Patient interviewt und es wird bestimmt, welche Art von Bart/Schnurrbart er möchte. Dann wird eine Anästhesie durchgeführt. Dabei werden FUs, die per FUE- oder FUT-Methode aus dem behaarten Bereich entnommen wurden, in das Gesicht des Patienten oder den Bereich, in dem Bart und Schnurrbart nach Wunsch durch die zuvor geöffneten Kanäle mit sehr empfindlichen Spezialmessern bei 15-20 Grad gezogen wurden, implantiert.

Vereinbaren Sie noch heute einen Behandlungstermin mit uns!
1
💬 WhatsApp
Hallo 👋🏻
Womit kann ich Ihnen behilflich sein?
Powered by